Dehnungssensor D1000

ab 18,75 

Zzgl. 19% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-5 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen. Bitte kontaktieren Sie uns hier vor der Bestellung.

Gestickte Dehnungssensoren dienen zur Erfassung von Dehnungen in Faserkunststoffverbundbauteilen (FKV). Sie werden als Structural Health Monitoring zur Strukturüberwachung eingesetzt.

Staffelpreise

Menge Preis
1 - 9 23,45 
10 - 49 21,95 
50 - 99 19,45 
100+ 18,75 

Zusammenfassung

Gesamtpreis zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand:
Stückpreis:

Beschreibung

Dehnungssensor D1000 mit einem Grundwiederstand von 1000 Ohm und einer fertigungsbedingten Toleranz von +/- 2 %.

Die Sensoren werden sticktechnisch auf technische Textilien (Stickgrund) abgelegt. Dabei werden technische Textilien wie Vlies, Gewebe oder Folien mit Flächengewichten von ca. 30 g/m² bis 400 g/m² als Stickgrund verwendet. Andere Stickgründe auf Anfrage – gern führen wir auch eine Stickprobe auf Ihrem Material durch.

Unsere Dehnungssensoren bieten Ihnen diverse Möglichkeiten:

  • hervorragende Integration in Faserkunststoffverbunde (in thermoplastischer als auch duromerer Matrix)
  • Applikationen auf Faserkunststoffverbunde sowie metallische Strukturen mit entsprechender Vorbereitung
  • exakte CAD-gestützte Positionierbarkeit des Sensors auf dem textilen Halbzeug
  • Individuelle Herstellung der Sensorstrukturen entsprechend Ihrer Vorgaben
  • Realisierung verschiedener Messaufgaben durch entsprechende Materialanpassung

 

Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt:

Datenblatt Dehnungssensor D1000

 

 

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Messgitter L*B

132 mm x 34 mm

Minimale Grundmaße L*B

145 mm x 44 mm